2 x Ritter auf der Buchmesse

Tectum und C.H. Beck Verlag präsentieren Frankfurter Wagner-Kontexte

Der Eröffnungsband unserer neuen Buchreihe Frankfurter Wagner-Kontexte (FWK) über den Komponisten Alexander Ritter wird gleich zweimal auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert. In Halle 4.2 (E51) ist er noch bis 14.10. beim C.H. Beck Verlag aus München zu finden und in Halle 3.1 (G91) beim Tectum Verlag aus Baden-Baden.

FWK-Projektleiter und RWV-Vorstandsmitglied Dr. Sven Hartung besuchte heute Tamara Kuhn am Messestand des Tectum Verlages und beide freuten sich über den überaus gelungenen Start der Reihe, deren Herausgeber der RWV Frankfurt ist.

Am Frankfurter Buchmesse-Stand des Tectum Verlages: Tamara Kuhn (Lektorat und Herstellung) und Dr. Sven Hartung (RWV Frankfurt) – Foto: RWV Frankfurt

Seit Erscheinen der Ritter-Biografie des Autors Michael Hofmeister wurden diverse positive Besprechungen veröffentlicht, u.a. auf WDR 3. Michael Schwalb empfahl in der Sendung „Tonart“ vom 27.09.: Wer an den Verbindungen und Verwicklungen des deutschen Musiklebens im 19. Jahrhundert interessiert ist, kann Michael Hofmeisters großes Buch verschlingen wie einen biographischen Roman. Und Dieter David Scholz bescheinigte dem faszinierenden Kapitel deutscher Musikhistorie im Magazin „das Orchester“ (Schott Music) den Rang eines Standardwerks, das eine Lücke in der Musikgeschichtsschreibung geschlossen hat. Chapeau!

Frankfurter Wagner-Kontexte Band 1
Richard-Wagner-Verband Frankfurt am Main
Michael Hofmeister: Alexander Ritter
Leben und Werk eines Komponisten zwischen Wagner und Strauss
Tectum Verlag – 822 Seiten – 17 x 24 cm – Hardcover
59 € (46,99 € als ePDF/ePub)
Weitere Infos finden Sie hier