Termine

Die Druckversion unseres Programms 2019 finden Sie hier

25. September (Mittwoch) – 18:30 Uhr
Jour Fixe
Unsere Stipendiat*innen berichten aus Bayreuth
Wirtshaus am Hühnermarkt – Markt 16-18 (Neue Frankfurter Altstadt)
U4/U5 bzw. Parkhaus „Dom/Römer“
Straßenbahn 11, 12, 14 „Römer/Paulskirche“

28. September (Samstag) – 12:30 Uhr Busabfahrt
Siegfried von R. Wagner (Neuproduktion)
Busfahrt ins Staatstheater Kassel
Aufführungsbeginn: 17:00 Uhr
R: Markus Dietz / ML: Francesco Angelico
u.a. mit Mati Turi, Arnold Bezuyen, Egils Silins, Thomas Gazheli, Kelly Cae Hogan
90 € inkl. Opernkarte im 1. Parkett und Bustransfer
In Kooperation mit Bott Touristik Frankfurt
– 1 Platz kurzfristig wieder verfügbar –

13. Oktober (Sonntag) – 15:15 Uhr Sektempfang / Konzertbeginn: 16:00 Uhr
August Wilhelmj – Musik & Wein
mit Dr. Mareike Beckmann, Violinistin und FWK-Publikationsstipendiatin 2019 sowie mit Vanessa Katz (Mezzosopran, Stipendiatin 2014) und Anna Stepanova (Klavier, Stipendiatin 2018)

Werke von August Wilhelmj und Franz Liszt
Weingut Georg Müller Stiftung, Eltville-Hattenheim, Eberbacher Straße 7-9
35 € & Junior-Mitglieder 15 € an der Tageskasse
anschl. Möglichkeit zum Abendessen im Weinpunkt (Selbstzahler)
> für Konzertbesuch keine Anmeldung erforderlich
> Anmeldung für Abendessen bis 5. Oktober 2019 erbeten; noch 4 freie Plätze

28. November – 1. Dezember (Donnerstag – Sonntag)
4-Tagereise zum Internationalen Richard Wagner-Kongress in Venedig
geplantes Kongressprogramm: Konzerte im Teatro Malibran, Wolfgang Wagner-Symposium und Ausstellung „Wagner in Venedig“ im Palazzo Vendramin, Don Carlo von G. Verdi mit anschließendem Venezianischen Dinner bei Kerzenschein im Teatro La Fenice, musikalische Messe in der Basilika San Marco, touristische Erkundungen in der Lagunenstadt (u.a. Dogenpalast, Peggy Guggenheim)

ab 775 € p.P. im DZ inkl. Lufthansa-Eco-Flüge, Flughafen-Hoteltransfer in Venedig,
3 Nächte/F im 4-Sterne-Hotel; zuzüglich individuell buchbarer Kongressveranstaltungen
Kongressveranstalter: RWVI und RWV Venedig
Information & Anmeldung: ars musica, Köln

16. Dezember (Montag) – 18:45 bis 21:30 Uhr
und
17. Dezember (Dienstag) – 18:45 bis 21:30 Uhr
– nur für Mitglieder –
Orchesterprobe
Tristan und Isolde
mit GMD Sebastian Weigle im Orchesterprobensaal

Treffpunkt: Haupteingang der Oper Frankfurt
Höchstteilnehmerzahl je Termin: 20 Personen
Aufgrund der hohen Nachfrage ist die Teilnahme nur an einem der beiden o.g. Termine möglich; Anmeldung mit Angabe des Terminwunsches bis 5. Dezember 2019 erbeten

Ausblick 2020

11. – 13. Januar (Samstag – Montag)
2 ½-Tagereise zum Lohengrin mit Daniel Behle in Stuttgart
Programm: Abendessen mit dem RWV Stuttgart, Führung Tiepolo-Sonderschau (Staatsgalerie), Lohengrin (Staatsoper) > R: Árpád Schilling; ML: Cornelius Meister

ab 475 € p.P. im DZ inkl. DB-Anreise, 2 Nächte/F im 5-Sterne-Hotel, Abendessen am
1. Tag, Eintritt & Führung Staatsgalerie, Opernkarte im Parkett (PG 2)
– nach Kontingentaufstockung noch 3 Plätze verfügbar –
Anmeldung bis spätestens 10. Oktober 2019 erbeten

geplant (Termin noch offen) – 18:45 bis 22:00 Uhr
– nur für Mitglieder –
Bühnen-/Orchesterprobe Tristan und Isolde
mit GMD Sebastian Weigle und Sängerensemble
Treffpunkt: Haupteingang der Oper Frankfurt
keine Anmeldung erforderlich

20. Januar (Montag) – 18:30 Uhr
Jour Fixe mit Holger von Berg
Geschäftsführender Direktor der Bayreuther Festspiele
Wirtshaus am Hühnermarkt – Markt 16-18 (Neue Frankfurter Altstadt)
U4/U5 bzw. Parkhaus „Dom/Römer“
Straßenbahn 11, 12, 14 „Römer/Paulskirche“

14. März (Samstag) – 11:30 Uhr Busabfahrt
Götterdämmerung
von R. Wagner (Neuproduktion)
Busfahrt ins Staatstheater Kassel
Aufführungsbeginn: 16:00 Uhr
R: Markus Dietz / ML: Francesco Angelico
u.a. mit Mati Turi, Hansung Yoo, Thomas Gazheli, Yorck Felix Speer, Kelly Cae Hogan, Jaclyn Bermudez
95 € inkl. Opernkarte im 1. Parkett und Bustransfer
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
In Kooperation mit Bott Touristik Frankfurt
Anmeldung bis 10. Februar 2020 erbeten

19. – 27. April
Der Ring des Nibelungen an der Lyric Opera Chicago / USA
In Kooperation mit der R+V Touristik, Leipzig
Teilnahme nur noch auf Anfrage möglich
Informationen in der RWV-Geschäftsstelle

Änderungen vorbehalten

Sofern nicht anders angegeben, richten Sie Ihre verbindliche Anmeldung bitte an
Dirk Jenders
– per E-Mail: rwv-ffm(at)web.de
– auf dem Postwege: Adresse siehe Kontakt
– telefonisch: 069 – 48 98 17 37 (Anrufbeantworter)

Das vollständige Programm für das 1. Halbjahr 2020 wird Mitte Dezember 2019 veröffentlicht.

Anmerkung:
Der Richard-Wagner-Verband (RWV) Frankfurt am Main e.V. ist kein Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes § 651 a – ff. BGB. Er vermittelt unentgeltlich, ohne Gewinnerzielungsabsicht und ohne eigene Verantwortung die Leistungen Dritter (Reisebüros, Bahn- und Busunternehmen, Theater, Hotels etc.). Der RWV Frankfurt am Main e.V. haftet folglich auch nicht für Ereignisse, welche außerhalb seines Tätigkeitsbereiches liegen, wie Veranstaltungsausfall, Bus- oder Bahnunfall, Fehlbuchungen in Hotels o.ä. Die Anmeldung zu einer vom RWV Frankfurt am Main e.V. vermittelten Veranstaltung schließt die Anerkennung dieser Erklärung ein.

Mit Ihrer Teilnahme an unseren Veranstaltungen geben Sie Ihr Einverständnis, dass Fotos bzw. Filme, auf denen Sie ggf. abgebildet sind, für unsere Medienarbeit verwendet werden dürfen. Wünschen Sie dies nicht, sprechen Sie uns vor Ort bitte an.