Bayreuth, wir kommen

17. bis 22. August – Bayreuther Stipendiatentage 2022

Der Richard-Wagner-Verband Frankfurt am Main lädt seine diesjährigen > 10 Stipendiatinnen und Stipendiaten zu diesen Festspielaufführungen ein:
Tannhäuser (18. August), Lohengrin (19. August), Der fliegende Holländer (20. August).
Das Bayreuth-Stipendium ist darüber hinaus mit einem umfangreichen Rahmenprogramm ausgestattet.

In der Festspielstadt kann nach zwei Jahren Pause auch wieder das gemeinsame Dinner der Wagner-Verbände Frankfurt am Main und Leipzig stattfinden. Neben einem Überraschungsgast aus dem Festspielensemble dürfen die Vorstände der freundschaftlich verbundenen Wagner-Fanclubs die stolze Zahl von 19 Stipendiaten begrüßen.

Die Frankfurter Wagner-Freunde freuen sich zudem darüber, dass mit Vasil Bogoevski (Violine, Dr. Hoch’s Konservatorium) und Danylo Matviienko (Bariton, Oper Frankfurt) gleich zwei ihrer Stipendiaten beim Internationalen Stipendiatenkonzert der Richard-Wagner-Stipendienstiftung Bayreuth mitwirken werden. Das Konzert wird am Sonntag, 21. August, um 19:30 Uhr im Europasaal des Internationalen Jugendkulturzentrums Bayreuth veranstaltet.

Im Anschluss an die diesjährige Jahresmitgliederversammlung am Montag, 12. September, werden die Frankfurter Stipendiatinnen und Stipendiaten im Dr. Hoch’s Konservatorium von ihren aus Bayreuth mitgebrachten Eindrücken berichten.