Archiv – Programm

2020

23. – 27. September (Mittwoch – Sonntag)
> Absage des Kongresses
Internationaler Richard-Wagner-Kongress Bonn 2020
Konzerte Woelfl Haus, La Redoute, Schlosskirche; konzertante Opernaufführungen / Konzerte im World Conference Center / Oper Bonn (J.S. Mayr, P. Gaveaux, R. Liebermann, G. Mahler); Empfang der Stadt Bonn im Alten Rathaus; Symposium „Beethoven und Wagner“ im Gustav Stresemann Institut; festlicher Abend im Beethoven Haus; Tagesausflüge nach Koblenz, Siegburg (Humperdinck) und ins Siebengebirge (Drachenfels, Nibelungenhalle); diverse Stadtführungen
Veranstalter: RWVI und RWV Bonn / Kongressagentur: ars musica, Köln

27. August – 1. September (Donnerstag – Dienstag)
> Absage der Reise
6-Tagereise zum Edinburgh International Festival / Schottland
Programm / Leistungen: Besichtigungen Palace of Holyroodhouse, Edinburgh Castle, The Real Mary King’s Close, National Museum of Scotland / Tagesausflug nach St. Andrews und Dundee inkl. Besichtigung der Fettercairn Whisky-Destillerie sowie Glamis Castle mit Abendessen im Schloss / Tagesausflug nach Abbotsford (Herrensitz von Sir Walter Scott) und zur Rosslyn Chapel / Besuch des Royal Edinburgh Military Tattoo in Edinburgh Castle, eines Sinfoniekonzertes in der Usher Hall und des abschließenden Feuerwerkkonzertes mit dem Scottish Chamber Orchestra im Ross Theatre (Princess Street Gardens);

5 Übernachtungen mit Frühstück im 5-Sterne-Hotel The Balmoral, 3 Mittagessen und 5 Abendessen, Afternoon Tea im The Balmoral, Reiseleitung durch Botschafter a.D. Hugh Salvesen, alle Eintrittsgelder und Führungen inkl. Trinkgelder, Transfers im komfortablen Midi-Reisebus
> Reiseangebot Edinburgh Festival 2020 für RWV Frankfurt_V11-19
Preise: ab 3.745 GBP p.P. im DZ und ab 4.375 GBP im EZ (DZ zur Alleinnutzung)
Im Reisepreis nicht enthalten: Flüge, Trinkgelder für Reiseleitung und Busfahrer
In Kooperation mit Carus Travel / Poole (GB)

19. – 24. August (Mittwoch – Montag)
> Absage
Bayreuther Festspiele
– Stipendiaten-Zyklus mit Tannhäuser, Siegfried, Meistersinger 

27. Juni (Samstag) – 14:30 Uhr Busabfahrt
> Absage: Veranstaltung fiel aus
Die Keltenwelt am Glauberg

Führung durch das Museum mit anschl. Abendessen
Bustransfer, Museumseintritt und –führung:
35 € ab 30 Personen / 45 € unter 30 Personen – ohne Abendessen (Selbstzahler)
In Kooperation mit Bott Touristik Frankfurt
> Die Tagesfahrt soll zu einem späteren Zeitpunkt erneut angeboten werden.

24. Juni (Mittwoch) – online
9. und letzte online-Visitenkarte unserer Bayreuth-Stipendiat*innen
Danylo Matviienko besingt die Jungfräulichkeit
Stipendiat nominiert vom Opernstudio der Oper Frankfurt
Den Beitrag sehen Sie > hier

23. Juni (Dienstag) – online
8. online-Visitenkarte unserer Bayreuth-Stipendiat*innen
Leon Tchakachow und die beiden Grenadiere
Stipendiat nominiert von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
Den Beitrag sehen Sie > hier

22. Juni (Montag) – online
7. online-Visitenkarte unserer Bayreuth-Stipendiat*innen
Viola Katharina Fricke und ihr Papa: Stipendiatenglück
Stipendiatin nominiert von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
Den Beitrag sehen Sie > hier

21. Juni (Sonntag) – online
6. online-Visitenkarte unserer Bayreuth-Stipendiat*innen
Juan Pablo Parrado Rivera als one-man-a-capella-Chor
Stipendiat nominiert von Dr. Hoch’s Konservatorium
Den Beitrag sehen Sie > hier

20. Juni (Samstag) – online
5. online-Visitenkarte unserer Bayreuth-Stipendiat*innen
Benjamin Hee singt nicht nur Wolf
Stipendiat nominiert von Dr. Hoch’s Konservatorium
Den Beitrag sehen Sie > hier

19. Juni (Freitag) – online
4. online-Visitenkarte unserer Bayreuth-Stipendiat*innen
Laura Nikolich über „Bayreuth als Kür“
Stipendiatin nominiert von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
Den Beitrag sehen Sie > hier

18. Juni (Donnerstag) – online
3. online-Visitenkarte unserer Bayreuth-Stipendiat*innen
Nemanja Lukic spielt Astor Piazzolla
Stipendiat nominiert von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
Den Beitrag sehen Sie > hier

17. Juni (Mittwoch) – online
2. online-Visitenkarte unserer Bayreuth-Stipendiat*innen
Julia Korf spielt Arcadi Volodos
Stipendiatin nominiert vom Dr. Hoch’s Konservatorium
Den Beitrag sehen Sie > hier

16. Juni (Dienstag) – online
1. online-Visitenkarte unserer Bayreuth-Stipendiat*innen
Juliette Bourette spielt Camille Saint-Saëns
Stipendiatin nominiert von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
Sehen Sie den Beitrag > hier

16. Juni (Dienstag) – 19:00 Uhr
> Absage: Veranstaltung fiel aus
Öffentliches Stipendiatenkonzert 2020
mit unseren 10 Bayreuth-Stipendiat*innen des Dr. Hoch’s Konservatoriums, der HfMDK Frankfurt und der Oper Frankfurt
Eintritt frei
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt – Kleiner Saal
Eschersheimer Landstraße 29, F-Innenstadt
> Das Konzert wird in den Juni 2021 verlegt. Statt dessen stellten sich die jungen Talente im Juni 2020 mit online-Visitenkarten vor. Die Beiträge finden Sie > hier

11. Mai (Montag) – 19:30 Uhr
> Absage: Veranstaltung fiel aus
Jahresmitgliederversammlung mit Vorstandswahlen
Ort: Dr. Hoch’s Konservatorium
> neuer Termin: Montag, 26. Oktober 2020, um 19:00 Uhr

19. – 27. April
> Absage der 8-tägigen USA-Reise 
Der Ring des Nibelungen an der Lyric Opera Chicago
In Kooperation mit der R+V Touristik, Leipzig
> bitte beachten: Die Lyric Opera of Chicago hat am Abend des 13. März 2020 kommuniziert, dass die im April / Mai 2020 geplanten drei Ring-Zyklen abgesagt sind. Diese Absage schließt auch die Ring-begleitenden Veranstaltungen der Lyric Opera ein, z.B. die Backstage-Touren. Die R+V Touristik Leipzig wickelt derzeit die gesamte Reise ab und hat sich bereits mit allen Teilnehmer*innen in Verbindung gesetzt.
In den nächsten Jahren ist übrigens keine Wiederaufnahme der Ring-Produktion an der Lyric Opera Chicago geplant.

6. April (Montag) – 18:30 Uhr
> Absage – Veranstaltung fiel aus
Jour Fixe mit Ulrich Fischer
Rechtsanwalt und Mitglied im RWV Frankfurt
Thema: Der Nürnberger Prozess in den „Meistersingern“ –
Eine kleine juristische Verhandlung
Ort: Wirtshaus am Hühnermarkt
> Der Vortrag wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

14. März (Samstag)
> Absage der Opernfahrt – Veranstaltung fiel aus
Götterdämmerung
von R. Wagner (Neuproduktion)
Busfahrt ins Staatstheater Kassel
In Kooperation mit Bott Touristik Frankfurt
> Die Opernfahrt wird am Sonntag, 16. Mai 2021, nachgeholt

15. Februar (Samstag) – 14:45 bis 16:30 Uhr
Führung durch die Alte Oper Frankfurt (2 Gruppen)
8 € / Junior-Mitglieder: frei
Treffpunkt: Bühneneingang Alte Oper (linke Seite)

20. Januar (Montag) – 18:30 Uhr
Jour Fixe mit Holger von Berg
Geschäftsführender Direktor der Bayreuther Festspiele
Wirtshaus am Hühnermarkt – Markt 16-18 (Neue Frankfurter Altstadt)
U4/U5 bzw. Parkhaus „Dom/Römer“
Straßenbahn 11, 12, 14 „Römer/Paulskirche“
> Mindest-Obolus in Kasse des Vertrauens:
25 € p.P. bei 45 und mehr Anwesenden,
30 € p.P. bei 35 – 44 Anwesenden,
35 € p.P. bei weniger als 35 Anwesenden,
Junior-Mitglieder zahlen nur den tatsächlichen Verzehr

11. – 13. Januar (Samstag – Montag)
2 ½-Tagereise zum Lohengrin mit Daniel Behle in Stuttgart
Programm: Abendessen mit der Vorsitzenden des RWV Stuttgart, Führung Tiepolo-Sonderschau (Staatsgalerie), Lohengrin (Staatsoper)
R: Árpád Schilling; ML: Cornelius Meister; u.a. mit  David Steffens, Daniel Behle, Simone Schneider, Simon Neal, Okka v.d. Damerau, Shigeo Ishino

9. Januar (Donnerstag) – 18:45 Uhr
– nur für Mitglieder –
Bühnen-/Orchesterprobe Tristan und Isolde (1. Aufzug)
mit GMD Sebastian Weigle und Sängerensemble
Einblicke in die Inszenierung durch Dramaturgin Mareike Wink (RWV-Stipendiatin 2015)
Oper Frankfurt am Willy-Brandt-Platz

Jahresberichte

2019  /  2018  /  2017  /  2016  /  2015  /  2014  /  2013  /  2012  /  2011  /  2010

Unsere Gesprächsgäste und Referenten

Holger von Berg, Geschäftsführender Direktor der Bayreuther Festspiele
Daniel Behle, Tenor
Dr. Mareike Beckmann, Autorin (Publikationsstipendiatin 2019)
Prof. Katharina Wagner, Künstlerische Leiterin der Bayreuther Festspiele
Johannes Martin Kränzle, Bariton – Komponist
Mareike Wink, Dramaturgin (Oper Frankfurt)
Dr. Michael Hofmeister, Autor (Publikationsstipendiat 2018)
Andreas Boltz, Dommusikdirektor
Dr. Frank Piontek, Autor – Dramaturg – Journalist
Camilla Nylund, Sopran
Tobias Rüger, Saxofonist – Komponist
Dr. Maren-Christine Härtel, Historisches Museum Frankfurt
Dieter Wesp, Stadthistoriker Frankfurt a.M.
Tanja Ariane Baumgartner, Mezzosopran
Selcuk Cara, Bass – Schriftsteller – Regisseur – Autorenfilmer
Stefan Vinke, Tenor
Prof. Dr. Wolfgang Rathert, Musikwissenschaftler (Uni München)
Dr. Susanne Schaal-Gotthardt, Hindemith Institut Frankfurt a.M.
Berthold Depper, Franz Völker & Anny Schlemm Gesellschaft
Dr. Markus Kiesel, Musikwissenschaftler
Matthias Höfer, Bassklarinettist
René Kollo, Tenor und Buchautor
Prof. Alfred Stenger, Musikwissenschaftler – Komponist – Autor
Max Ruda, Tenor
Terje Stensvold, Bariton
Dr. Rüdiger Jacobs, Herausgeber Neue Textausgabe Richard Wagner
Rolf Schneider, Schriftsteller
Dr. Dieter David Scholz, Kulturkorrespondent u. Autor
Dr. Sven Friedrich, Direktor Richard Wagner Museum Bayreuth
Hans Walter Richter, Regieassistent
Constantin Trinks, Dirigent
Christiane Karg, Sopran
Eva-Maria Westbroek, Sopran
Frank van Aken, Tenor
Sebastian Weigle, Generalmusikdirektor
Claudia Mahnke, Mezzosopran
Tobias Heyder, Regieassistent
Jan Rolf Müller, Weinberger Musikverlage
Julian Prégardien, Tenor
Dr. Benedikt Stegemann, FAZ
Barbara Zechmeister, Sopran